Home


ROMEO&JULIA von Michael Niavarani

SCHLOSSHOFSPIELE 2018

REGIE und Bearbeitung für die Waidhofner Volksbühne: Uschi Nocchieri

zum Stück:

Romeo und Julia sind nur deswegen das größte Liebespaar der Weltliteratur,
weil sie nie miteinander leben mussten, sondern rechtzeitig
gestorben sind.
In fünf Akten erzählt Niavarani, wie die Liebe zwischen Romeo und
Julia ausgesehen haben könnte, wären sie nicht gestorben. Dabei
entpuppt sich in dieser gänzlich unbekannten Ehetragödie die Ehe
schnell als großer Irrtum. Romeo kann die Liebe nicht lassen, er
liebt sein Schiff, seine junge Geliebte Beatrice, sein freies Leben als
Handelsmann und seine Lügen. Der Betrug an Julia bleibt nicht lange
unentdeckt, auch sie leidet an der vertrockneten Lust zu Romeo. Bei
ihr will „sein Adler nicht steigen“ und gekränkt fasst Julia den Plan,
als Edelmann verkleidet die Geheimnisse ihres Gatten aufzudecken.
Ganz nach dem Motto von Shakespeare: „Weise sein und lieben,
vermag kein Mensch!“ handelt das Stück von den Facetten der Liebe,
des Betrugs und der Lügen. Ganz nebenbei werden Fechtkämpfe
zwischen alten Neurotikern ausgetragen, Frauen in Männerkleidern
verlieben sich in Frauen und Männer verlieben sich in Kokosnüsse,
Romeos gibt es zwei – und sie lieben dieselbe Frau. Vater und Sohn
sind Nebenbuhler geworden und müssen sich in einem unerbittlichen
Kampf um die Geliebte unter dem weltberühmten Balkon im Dichten
und Deklamieren beweisen

 

SPIELTERMINE:  (jeweils 20:Uhr)

Freitag       6. Juli   PREMIERE                KARTENPREISE
Dienstag  10. Juli                                     Erwachsene    € 22.-
Mittwoch 11. Juli                                     Pensionisten   € 20.-
Freitag     13. Juli                                      Studenten        € 20.-
Samstag  14. Juli                                      Kinder (bis15J) € 10,-                                     
Dienstag  17. Juli
Mittwoch 19. Juli                                      RESERVIERUNGEN:
Freitag     20. Juli                                       tickets@wy-volksbuehne.at                                    
Samstag  21. Juli                                       0676 360 65 22
Dienstag  24. Juli                                                
Mittwoch 25. Juli                                       KARTENVORVERKAUF
Freitag      27. Juli                                      Tourismusbüro WY (Mi - Sa)
Samstag   28. Juli                                      Ö-Ticket Stellen (zzgl Ö-Ticketgebühr)      

 

BESETZUNG: (in zufälliger Reihenfolge)

Wolfgang Kettner, Susanne Leonhartsberger, Christoph Marcik, Otmar Pils, Fritz Stummer, Regina Stummer, Hilde Fally, Werner Fally, Pamina Adamer, Thomas Krall, Max Bernreitner, Günther Königswenger, Max Pillgrab, Nicole Kronsteiner, Manuela Eichleter, Rosemarie Andrews,